Stiller Alarm Knopf
verknüpft an eine stiller Alarm App

Demo anfordern

Wozu dient ein stiller Alarm?

Eine stiller Alarm App benötigt man, um in brenzligen Situation Hilfe zu rufen, ohne großes Aufsehen zu erzeugen. Behörden, Bildungseinrichtungen, Gesundheitswesen, eigentlich alle öffentlichen Einrichtungen, können Opfer von Übergriffen werden. MultiBel bietet eine feste und mobile Lösung. Der feste stiller Alarm Knopf kann ohne Kabel installiert werden. Wird der Knopf betätigt, wird sekundenschnell Hilfe organisiert. Für Mitarbeiter im Außendienst, bietet die stille Alarm App Sicherheit und eine dezente Form der stillen Alarmanlage die unbemerkt einen stillen Alarm auslösen kann, so dass entscheidende Personen direkt informiert werden.

Eine wichtige Frage ist, was passiert, wenn der stille Alarm ausgelöst wird? Gibt es nur eine stille Alarmierung an eine Alarmzentrale – Leitstelle oder werden auch Personen in der direkten Umgebung durch das Auslösen der stillen Alarmanlage alarmiert? MultiBel ist ein Notrufsystem, womit Sie innerhalb von Sekunden eine unbegrenzte Anzahl Personen alarmieren können. Neben der stillen Alarmierung wird MultiBel für andere Anwendungen wie Alleinarbeiterschutz, Ersthelfer Alarmierung oder bei technischen Störungen eingesetzt.

Demo anfordern
MultiBel App Erste Hilfe Feuer
Demo anfordern

Stiller Alarm App MultiBel in Detail

Stiller Alarm

Stille Alarmierung ruft Kollegen vor Ort

Unsere stille Alarmierung bietet eine Anwesenheitsregistrierung. Das heißt konkret, dass bei Übergriffen und Aggression nur Kollegen alarmiert werden die auch sofort Hilfe leisten können. Die Kollegen werden in der stillen Alarmierung informiert, welche Person Probleme hat und wo sie sich befindet. MultiBel bietet einen extra Mitarbeiterschutz, weil die Person weiß, dass sich Hilfe in der Nähe befindet.

Kommunikation erhöht Mitarbeiterschutz

Nachdem eine stille Alarmierung, durch eine feste oder mobile Lösung der Alarmknopf Alarmanlage stattgefunden hat, wird automatisch eine Zwei Wege Sprachkanal aufgebaut. Der Alarmempfänger kann unbemerkt mithören und die Situation besser einschätzen. Andere Entscheidungsträger können auch sofort an einer Telefonkonferenz teilnehmen, die durch die stille Alarmierung automatisch gestartet wird.

Einsatz App Alarmierungsystem

Stiller Alarm App mit 5-facher Sicherheit

Um die Kollegen so schnell wie möglich zu erreichen, benutzen unsere Kunden mehrere Kommunikationskanäle: Pushnachrichten auf der iOS & Android App, Sprachberichte über das Telefon, E-Mails, SMS und Schnittstellen zu digitalen Meldeempfängern.

App

Telefon

E-Mail

SMS

Pager

MultiBel Professional funktioniert mit vordefinierten Szenarien. Aggression im Besprechungsraum erfordert das Handeln einer anderen Personengruppe und andere Anweisungen als ein Übergriff an der Rezeption. Sie können unbegrenzt viele Szenarien, Funktionen und Standorte erstellen.

1.000+

Kunden

20+

Jahre Erfahrung

45.000+

importierte Personen

Jede 6

Minuten eine Alarmierung

Wählen Sie das richtige Paket

Alarmieren Sie KOSTENLOS mit MultiBel Standard oder wählen Sie MultiBel Professional.

Pakete & Preise

Sie wollen von den Vorteilen der stillen Alarmierung von MultiBel profitieren?

Vereinbaren Sie einen Termin für eine unverbindliche Beratung oder eine Onlinepräsentation mit MultiBel Demo.

    Marcel Sandmann,
    Vertriebsleiter MultiBel

    app gegen piepser

    Stiller Alarm – effizient alarmieren und Chaos vermeiden

    Wie kann MultiBel dabei helfen, Chaos bei der stillen Alarmierung zu vermeiden? Optimieren Sie durch gezielte Alarmierungsprozesse uneffektive Alarmierungen und legen Sie im Vorfeld fest, in welcher Situation wie gehandelt werden muss.

    Mehr Info

    Stiller Alarm mit gezielter Alarmierung

    Wird ein Stiller Alarm ausgelöst, darf keine Panik entstehen, wie dies zum Beispiel bei einem Sirenenalarm schnell der Fall ist. Panik wird dadurch vermieden, dass Sie gezielt und diskret die wirklich wichtigen Personen über die stille Alarmanlage erreichen, die dann das weitere Vorgehen einleiten und organisieren können.

    Mehr Info
    stiller alarm büro

    Gemeinde Schagen: A. van Egmond

    Wir verwenden MultiBel für die Ersthelfer und das Notfallteam. Das System kann durch Drücken einer Notfalltaste, durch Auslösen des Feueralarms oder durch Melden eines Notfalls an der Rezeption aktiviert werden.

    Gemeinde Tholen: J.C.A. Moerings

    Die Auslieferung von MultiBel verlief gut. Eine klare Einführung wurde vor Ort gegeben, und das System wurde in funktionsfähigem Zustand geliefert. Die Personen, die aufgerufen werden, haben die App selbständig mit Hilfe des Handbuchs installiert. Bei Bedarf ist der Helpdesk leicht zugänglich.

    Efectis Nederland BV: R. de Feijter

    Seit Februar 2019 nutzen wir die Multibel-App bei Efectis. Neben einer manuellen Alarmierung über ein Tablett an der Rezeption haben wir uns auch für eine automatische Alarmierung im Brandfall und die Nutzung der Notfalltasten in unserem Brandlabor über den IP-Detektor entschieden. Wir haben in Multibel verschiedene Gruppen definiert (u.a. Betriebsersthelfer, Ersthelfer, Atemschutzgeräte und Krisenteam), damit wir jederzeit die richtigen Leute alarmieren können.

    Gemeinde Den Helder: M. Bakker en R. Wierda

    MultiBel erfüllt nach wie vor unsere Erwartungen, ein gutes Produkt mit gutem Support und einer guten Implementierung. Elemente wie die Testmodi deuten darauf hin, dass die Anwendung des Produkts und seiner Benutzer gut durchdacht ist.

    Saasen

    Wir wurden von verschiedenen Geschäftspartnernn gefragt, wie sie die Kommunikation während eines (Notfall-) Einsatzes vereinfachen und verbessern könnten. Darüber hinaus war es wichtig, mit verschiedenen Szenarien arbeiten zu können. Multibel bot eine perfekte Lösung. Unsere Berater haben die Evakuierungs- und Notfallpläne mit der technischen Infrastruktur verknüpft. Durch die Zusammenarbeit als Partner bieten wir allen unseren Kunden einen Mehrwert.

    B. Backhaus

    Das System MultiBel ist sehr flexibel und individuell für diverse Zwecke bzw. in den verschiedensten Branchen einsetzbar. Die Inbetriebnahme, sowie die Zusammenarbeit mit dem Dienstleister funktionieren reibungslos und zuverlässig. Fazit: ein absoluter Mehrwert für jede Firma oder Institution!

    P. Hardt

    Seit einiger Zeit benutzen wir MultiBel an unserer Schule. Aufgrund zunehmender Gewalt, haben wir deshalb Multibel als Alarmierungslösung bei Terroranschlägen und Amokläufen bei uns eingeführt. Das gut durchdachte Alarmierungssystem hat uns überzeugt. Hoffen wir, dass wir es nie dafür nutzen müssen - aber für den Notfall sind wir auf jeden Fall vorbereitet und haben ein gutes Gefühl schnell Hilfe zu bekommen.

    F. Neumüller

    Optimale Lösungen, auch für kleinere Anwendungsfälle.

    Gemeente Brunssum: H. Stoffels

    Nach einer ausführlichen Präsentation und der anschließenden Möglichkeit, unsere Situation im Detail mit dem Accountmanager zu besprechen, fiel unsere Wahl auf MultiBel. Vorallem nachdem wir das Angebot mit denen mehrerer Mitbewerber verglichen hatten, war unsere Entscheidung schnell getroffen.

    OVER-gemeenten: E. van der Spek

    Wir haben mit mündigen Bürgern in der Gemeinde zu tun, mit denen Situationen mit Eskalationspotenzial entstehen. Vor allem, weil uns als Kommune zusätzliche Aufgaben wie das Sozialhilfegesetz übertragen wurden. Infolgedessen kam es manchmal zu Aggressionen am Schreibtisch und in den Beratungsräumen, aber wir hatten keine geeignete Lösung, um in solchen Situationen diskret Hilfe anzufordern.  Mit der stillen Alarmierung von MultiBel steht uns nun eine umfangreiche Lösung zu Seite.

    Was ist überhaupt ein Stiller Alarm?

    Das Anfordern von Hilfe in Situationen, in denen niemand merken darf, dass ein Hilferuf rausgegangen ist, sind in Kurzfassung diese, in denen ein Stiller Alarm benötigt wird. Es gibt Arbeitsorte, an denen die Angestellten mit Publikumsverkehr zu tun haben; wie z.B. in Bildungseinrichtungen, Behörden oder anderen öffentlichen Einrichtungen. Wie soll man dort sicherstellen, dass man ihnen in kritischen Lagen helfen kann, noch bevor eine Situation eskaliert und etwas Schlimmes passiert? In diesen Situationen muss der Betroffene einen stillen Alarm auslösen können, der die Situation nicht schlimmer macht oder den Angreifer vertreibt. Es ist also ein stiller Alarm, der abgegeben wird, ohne viel Aufsehen beim Täter zu erzeugen. Gewissermaßen eine manuell auszulösende Stiller Alarm Alarmanlage.

    Doch wie löst man unsichtbar eine stille Alarmanlage aus? Für solch eine stille Alarmierung muss der Auslöser versteckt sein. Man braucht einen Notfallknopf, der drahtlos überall montiert werden kann. Der seine eigene Stromversorgung hat und nicht an die Infrastruktur des Hauses gebunden ist. Der über das Firmennetzwerk und als Backup über mobile Daten versorgt wird und als stille Alarmanlage dient. Gibt es noch etwas, dass bei einem Stillen Alarm wichtig ist? Ja! Ein wichtiger Punkt bei einem stillen Alarm ist es, nur die anwesenden Personen zu alarmieren. Es wäre keine große Hilfe, wenn der Ersthelfer eine Ankunftszeit von zum Beispiel 15 Minuten hat. Jemand muss blitzschnell in die Situation eingreifen. Man muss also wissen, wer hat zurzeit Dienst, wer befindet sich im Betrieb oder wer befindet sich in der näheren Umgebung.

    Und nun kommen wir zu MultiBel. Genau für diesen Zweck wurde die Funktion „Stiller Alarm“ von MultiBel konzipiert. Es wird ein Alarmknopf installiert, der seine eigene Stromversorgung hat. Dieser kann zum Beispiel am Hosenbund mitgeführt werden, unter dem Schreibtisch montiert oder als Armband unter der Kleidung am Handgelenk mitgeführt werden. Unsichtbar für jedermann, aber sicherheitsvermittelnd für denjenigen, der ihn im Notfall betätigen wird. Ist die stille Alarmierung ausgelöst, geht es um die Empfänger. Dank der Anwesenheitsregistrierung von MultiBel geht der Hilferuf nur an die Helfer, die sich unmittelbar in der Nähe des Auslösers der stillen Alarmierung befinden. MultiBel arbeitet mit der Anwesenheit auf Basis von WIFI oder Geofencing. Nur so kann eine schnelle und effiziente Hilfe funktionieren. Wenn man nun alle relevanten Aspekte beachtet, ist die richtige Alarmierung in Notfällen das A und O und genau dafür wurde MultiBel entwickelt.

    Demo anfordern