Industrie

MultiBel wird von vielen Industrieunternehmen eingesetzt, um schnell die erforderlichen Personen zu alarmieren. Dies sind z.B. die internen Rettungskräfte, Sicherheitskräfte, Mechaniker, IT-Kräfte oder das Krisenteam. Von Klein bis Groß bieten wir maßgeschneiderte Lösungen zur Schadensbegrenzung bei Katastrophen und Störungen.

ersthelfer alarmierung

Alarmierung des betrieblichen Gefahrendienstes

Bei Arbeitsunfällen oder plötzlichen Erkrankungen bei Mitarbeitern und Besuchern, verlassen sich Unternehmen bei einer Alarmierung auf MultiBel. MultiBel alarmiert die Mitarbeiter in der unmittelbaren Umgebung. Sobald genügend Ersthelfer dem Notruf Folge leisten können, stoppt MultiBel automatisch die Alarmierung von weiteren Personen. MultiBel bietet auch mehrere Lösungen für Alleinarbeiterschutz.

Brandalarm in den Geschäftsräumen

Einige der häufigsten Ursachen für Brände in der Industrie sind Elektrizität, Überhitzung und feuergefährliches Arbeiten. Innerhalb von 2 Jahren sind die Hälfte der betroffenen Unternehmen insolvent. MultiBel ist bei vielen Industriekunden mit der Brandmeldeanlage verbunden. So werden beispielsweise bei einem Feueralarm die Einsatzkräfte innerhalb von Sekunden über die Situation einschließlich des Ortes der Meldung informiert. Durch die Nutzung der Kommunikationsmöglichkeiten innerhalb von MultiBel können Sie das Feuer schneller bekämpfen und das Gebäude evakuieren. Sprinkler sind oft der wichtigste Feuerlöscher. Störungen in der Sprinkleranlage können daher tödlich sein. Diese Berichte können auch über MultiBel weitergeleitet werden.

Brandmeldeanlage Alarmierung BMA BMZ
IT Notfallplan

IT Probleme

Jedes Jahr kosten IT-Probleme Kapital in Form von Umsatzeinbußen, weniger Produktion, Personal, Imageverlust und so weiter. Eine Schande, denn MultiBel verkürzt die „Mean Time to Repair“ um ein Vielfaches. Sie haben die Gewissheit, dass die richtigen Personen sofort alarmiert werden und auch miteinander kommunizieren können, selbst wenn sie sich nicht alle am selben Ort befinden.

Technische Störung

Gibt es eine Störung in einer Produktionslinie oder steigt die Temperatur in einem Kühlraum zu hoch an, darf keine unnötige Zeit an der Alarmierung verloren gehen. MultiBel bietet viel mehr, als nur eine E-Mail, SMS oder WhatsApp Gruppe. Eine Zeitersparnis von 10 Minuten ein paar Mal pro Jahr, bedeutet viel für Ihren Umsatz und Ihr Image.

Technische Störung Alarmierung
Einzelarbeitsplatz Totmannmelder

Alleinarbeiter

In Nacht- und Wochenendschichten ist die Personalauslastung oft geringer, auch beim Einsatzteam. Auch in diesen Fällen müssen Sie Ihren Mitarbeitern einen sicheren Einzelarbeitsplatz gewährleisten. MultiBel bietet sowohl Hardware- als auch Softwarelösungen für Alleinarbeiter. So können sie auf Knopfdruck einen Alarm auslösen. Darüber hinaus können bei Bewegungslosigkeits- und Sturzerkennung auch automatisch Alarme ausgelöst werden. Die Kollegen werden daraufhin alarmiert und wissen, wo sich die Person befindet.

Funkgerät-App

In der Regel beginnt eine Notfallsituation mit dem Alarmieren des Personals, anschließend folgt die Krisenkommunikation. Angemessene Kommunikation ist der Schlüssel zur schnellen Bewältigung von Katastrophen und Störungen. Dank der MultiBel-App steht allen Einsatzkräften die Funkgerät-Funktion auf ihrem Smartphone zur Verfügung. So tragen sie ihre Kommunikationsmittel immer bei sich. Eine Funkgerät-App funktioniert auf Basis einer Internetverbindung, ist also auch außerhalb des Standorts verfügbar. Die Push-to-Talk-App sorgt dafür, dass jeder im Handumdrehen über die App mit seinen Kollegen kommunizieren kann.

Funkgerät app
Referenzen MultiBel: Philips

Pieter Beks,
Software Designer, Leiter der betrieblichen Ersthelfer

Wir waren auf der Suche nach einem Anbieter, der einen 1-zu-1-Anruf annehmen konnte. Eine SMS kann sich verzögern, eine App oder eine E-Mail kann nicht eingehen, aber bei einem Anruf wissen sie, ob sie eine Antwort haben oder nicht. Es gab noch andere Anbieter auf diesem Markt, aber sie hatten immer eines dieser Dinge nicht. Sie hatten oft keine Telefonverbindung oder sie funktionierte nicht gut. Während dies gerade eine wichtige Bedingung für uns war.

MultiBel wird hier eingesetzt für:

  • Alarmierung der betrieblichen Ersthelfer
Remeha

Ruud van der Meide,
Health, Safety & Environment Supervisor

Bevor MultiBel bei Remeha eingeführt wurde verwendeten diese nur Pager/Piepser.

Die Benutzerfreundlichkeit von MultiBel, aber auch die Unterstützung des Helpdesk in Kombination mit dem Online-Handbuch ist wie gewünscht. Das System ist einfach zu bedienen, aber wir verwenden nur einen kleinen Teil der Möglichkeiten.

MultiBel wird hier eingesetzt für:

  • Alarmierung der betrieblichen Ersthelfer
  • Automatischer Feueralarm über eine direkte Verbindung zur Brandmeldezentrale

Wouter Hermsen,
Geschäftsführer MultiBel

Früher verlief die Kommunikation mit betrieblichen Ersthelfern oft über ein Funkmeldesystem. Diese Systeme entsprechen nicht mehr den heutigen Anforderungen. Außerdem wollen die Mitarbeiter nicht mehr mit einem zusätzlichen Gerät unterwegs sein; das Handy haben sie ja schon dabei. Ein modernes Notrufsystem bietet viel mehr Funktionen, kommuniziert schneller und führt letztendlich zu weniger Schäden.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen oder eine Demo.

Wollen Sie mehr über unsere Lösungen für die Industrie wissen? Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wir beraten Sie gerne unverbindlich.

    Marcel Sandmann,
    Vertriebsleiter MultiBel GmbH