Funkgerät kaufen? Nutzen Sie einfach unsere Walkie-Talkie-App

Sie wollen ein Funkgerät kaufen, um im Notfall zielgerichtet zu kommunizieren? Wir vergleichen das traditionelle Funkgerät mit einer Walkie-Talkie-App. Was sind die Unterschiede und Ähnlichkeiten? Wie bestimmen Sie welche Art von Funkgeräten am besten zu Ihren Anforderungen passen? Ein traditionelles Walkie-Talkie kaufen oder MultiBels Walkie-Talkie App nutzen?

Ein Funkgerät wird in der Regel nicht für eine Alarmierung verwendet, sondern für die Kommunikation in der kritischen Situation. Für eine Erstalarmierung hat die MultiBel Alarm-App den Piepser in den letzten fünf Jahren weitgehend ausgemustert. Und wenn Sie uns fragen, wird ein ähnlicher Veränderungsprozess nun dem traditionellen Funkgerät-Markt widerfahren.

walkie talkie funkgerät

Was ist ein „klassisches“ Funkgerät?

Ein traditionelles Funkgerät, auch Walkie-Talkie genannt, ist ein Sender-Empfangsgerät für die Kommunikation zwischen mehreren Personen. Mit diesem Gerät können Sie weitere Benutzer hören, die sich in der gleichen Frequenz befinden. Eine Person spricht, indem ein Knopf gedrückt wird. Sobald die Übertragungstaste gedrückt wird, ist es einem weiteren Nutzer nicht möglich gleichzeitig zu sprechen. Die anderen Benutzer können in diesem Moment nicht übertragen werden und hören zu.

Was ist eine Push-to-Talk-App?

Eine Push-to-Talk-App funktioniert genauso wie das herkömmliche Funkgerät, jedoch ohne weitere Hardwareinvestitionen. Die Funkgerät-App wird auf einem herkömmlichen Smartphone genutzt.

walkie talkie app

Walkie-Talkie-App vs. Funkgerät kaufen

  1. Kein zusätzliches Gerät nötig

Wir hörten von einem Kunden: „Unsere Mitarbeiter laufen mit einem schweren Gürtel voller Ausrüstung herum“. Smartphone, Festnetz-Telefone, Piepser und häufig auch mit einem Funkgerät. Das wird von vielen Mitarbeitern als belastend empfunden. MultiBel stellt sicher, dass dies der Vergangenheit angehört. Mit MultiBel alarmieren, informieren und kommunizieren Sie über ein übliches Smartphone und müssen kein Funkgerät kaufen.

  1. Kanäle und Reichweite

Ein traditionelles Funkgerät hat eine Reichweite von wenigen Kilometern. Wenn sich die Walkie-Talkies außerhalb des Empfangsbereichs befinden, dann sind Sie von der Kommunikation ausgeschlossen. Wenn Sie erwägen ein Funkgerät zu kaufen, wählen Sie ein Funkgerät mit 4G Backup. Mit einer Walkie-Talkie-App erfolgt die Übertragung über Daten: WIFI und Mobiledaten. Daher funktioniert es überall, wo Sie eine Datenverbindung haben. Was passiert, wenn es keine Datenverbindung gibt, kann ich dann nicht mehr kommunizieren? Tatsächlich stoppt die Kommunikation in solchen Situationen, zumindest bei den meisten Walkie-Talkie-Apps. Unsere Walkie-Talkie-App ist Teil eines professionellen Anrufsystems und hat die Telefonkonferenz als Backup. Aufgrund dieser Kombination hat unsere Walkie-Talkie-App ein sogenanntes Fall-Back-Szenario.

  1. Zeitersparnis

Organisationen, die mit einem traditionellen Funkgerät arbeiten, haben sich im Notfallplan häufig darauf geeinigt, dass im Notfall zuerst die Funkgeräte aus einer Station geholt werden. Wenn Sie sich diesen Weg sparen, weil die Funktion auf dem Smartphone läuft, sparen Sie wertvolle Zeit. Kanalauswahl, Einchecken und schon kommunikationsbereit. Auf diese Weise stellen wir gemeinsam sicher, dass der Krisenansatz sofort beginnen kann.

  1. Einfache Bedienung

Mit einem traditionellen Funkgerät müssen Sie nach dem Drücken des Push-to-Talk-Buttons, etwa eine Sekunde warten, bevor Sie sprechen können. Die Verbindung muss erst aufbauen. In unserer Walkie-Talkie-App beginnt die Übertragung in Echtzeit. In dem Moment, in dem jemand in einen Kanal eincheckt, wird die Verbindung aufgebaut und diese bleibt offen. Sie können sofort kommunizieren!

  1. Zusätzliche Funktionalitäten

Unternehmen, die ein Funkgerät kaufen, nutzen es primär für die Krisenkommunikation aber neben den Standardfunktionen gibt es keine zusätzlichen Funktionalitäten. Wie bereits erwähnt, ist unsere Walkie-Talkie-App Teil von MultiBel und bietet daher viele zusätzliche Funktionen. Dies gibt Ihnen einen Einblick in die Anwesenheit von Ersthelfern, Sie können Aktionen protokollieren, Aufgaben deaktivieren, Fotos, Videos und Anweisungsdokumente freigeben und die Walkie-Talkie-App auch direkt als Alleinarbeiterschutz verwenden.

  1. Funkgeräte kaufen, ist teurer

Wenn Sie ein traditionelles Funkgerät kaufen, ist das teuer. Der hohe Preis hemmt die Anschaffung und nicht jedem Mitarbeiter wird man ein Walkie-Talkie kaufen. Eine Funkgerät-App vermeidet dieses Problem, ein Smartphone hat jeder in der Tasche. Darüber hinaus hat eine App keine jährlichen Kosten für eine Sendelizenz.

Die Anwendung bleibt gleich

Die Kommunikation über ein Funkgerät erfordert klare Regeln des Gesprächs.

Kommunizieren Sie klar und eindeutig. Verteilen Sie nur die Informationen, die für die Empfänger notwendig sind. Besprechen Sie im Voraus, welcher Standardausdruck bei der Kommunikation mit einem Funkgerät verwendet wird. Geben Sie außerdem an, wer Sie sind und wen Sie anrufen. Verwenden Sie die normale Sprachlautstärke.

Mit einem Funkgerät ist es nicht möglich gleichzeitig zu sprechen. Besetzen Sie daher nicht unnötig lange die Kommunikationsleitung. Das würde verhindern, dass Kollegen reagieren können. Lassen Sie die Push-to-Talk-Taste erst los, wenn Sie mit „over“ oder „off“ geschlossen haben.

Auswahlkriterien der Walkie-Talkie-App

Überzeugt von den Vorteilen einer Walkie-Talkie-App? Wie bestimmen Sie, was eine gute Funkgerät-App ist?

portofoon smartphone

Steuerung

Sie sollten schnell und einfach in der Lage sein, über die Walkie-Talkie-App zu kommunizieren, ohne die App groß erlernen zu müssen, auch großer Sprachtext muss verständlich übertagen werden. Der Kanal sollte auch geöffnet bleiben, wenn Sie zwischendurch telefonieren oder die App schließen. Wenn Sie den Kontaktversuch verpasst haben, sollten Sie immer noch in der Lage sein, dem Kanal beizutreten.

Zusätzliche Funktionen

Bestimmen Sie, welche zusätzlichen Funktionalitäten wichtig sind. Möchten Sie immer sehen können, wer anwesend ist, oder alarmiert sein, wenn Sie unterbesetzt sind? Bilder sagen oft mehr als Worte, möchten Sie In der Lage sein, Fotos und Videos über das Protokollierungsmodul zu teilen? Wenn Sie die Alleinarbeiterschutz-Lösung oder den persönlichen Notfallknopf verwenden, teilt die MultiBel-App auf Wunsch Ihren Standort mit den Kollegen. Diese Zusatzfunktionen stehen Ihnen nicht zur Verfügung, wenn Sie ein klassisches Walkie-Talkie kaufen.

Alarmierungs App
encryptie

Sicherheit

Die günstigeren Modelle eines klassischen Funkgeräts nutzten einen offenen Kanal, jeder Unbeteiligte kann zuhören. Überprüfen Sie, ob alle Daten aus der Funkgerät-App verschlüsselt sind, um unerwünschte Zuhörer auszuschließen.

Funkgerät kaufen? Oder mehr Informationen über unsere Walkie-Talkie-App?

Vereinbaren Sie einen Termin für eine unverbindliche Beratung oder eine Onlinepräsentation unsere Walkie-Talkie-App / Push-to-Talk-App.