Alleinarbeiter Intervallabfrage per Smartphone-App

Die Alleinarbeiterlösung von MultiBel enthält mehrere Optionen:

  • Sturzerkennung
  • Notfall Knopf
  • Bewegungslosigkeit / Ruhealarm
  • Intervallprüfung – periodische Prüfung

In manchen Situationen reicht es aus, regelmäßig zu überprüfen, ob mit dem Mitarbeiter alles in Ordnung ist. Einige Organisationen haben vereinbart, dass sich der Alleinarbeiter stündlich telefonisch meldet. Wenn keine Benachrichtigung erfolgt, werden Maßnahmen ergriffen. Eine andere Möglichkeit ist eine aktive Kontrolle durch einen Kollegen oder Kontrollgänge durch den Sicherheitsdienst. Dies ist sowohl für den Alleinarbeiter als auch für die „Aufseher“ eine Belastung, insbesondere wenn die Aufsicht in kurzen Abständen und für mehrere Mitarbeiter erfolgen muss.

Der MultiBel Intervallcheck – periodische Kontrolle wird in Situationen eingesetzt, in denen Mitarbeiter allein arbeiten. Es ist möglich, das Intervall individuell einzustellen, in dem der Mitarbeiter eine Benachrichtigung erhalten soll. Erfolgt keine Reaktion auf den Intervallcheck in der Alleinarbeiter-App, wird automatisch ein Alarm über die MultiBel-Rufanlage ausgelöst.

Schematische Darstellung der Intervallkontrolle

Wir führen Sie durch die Methode unserer Intervallkontrolle:

Interval controle alleenwerker

Start

Sobald der Alleinarbeiter seine Arbeit beginnt, aktiviert er die periodische Überprüfung durch Drücken der Schaltfläche „Start“. Das Intervall der Prüfung ist im System vordefiniert und kann der Situation angepasst werden.

Check in confirmed (Kontrollabfrage bestätigt)

Basierend auf dem definierten Intervall wird der Mitarbeiter aufgefordert, auf die Kontrollnachricht in der Alleinarbeitsalarm-App zu reagieren.

Reagiert der Mitarbeiter rechtzeitig auf die periodische Prüfung (Check-in bestätigt), beginnt das Intervall erneut.

Finish work (Die Alleinarbeit beenden)

Wenn der Mitarbeiter seine Arbeit beendet hat, schaltet er die periodische Prüfung selbst aus, indem er auf „Stopp“ drückt.

Check in missed (Kontrollabfrage verpasst)

Reagiert der Mitarbeiter nicht rechtzeitig, wird ein MultiBel-Alarmszenario (Alert) gestartet. Dieses Szenario und die Verfahren sind vorbestimmt. In jedem Fall ist sichergestellt, dass gezielt auf die Alarmierung reagiert werden kann. In der MultiBel-Software kann beispielsweise bestimmt werden, dass die (anwesenden) Kollegen in der Nähe oder Einsatzkräfte alarmiert werden, um zu erfahren, warum das Check-in verpasst wurde.

Actie (Handlung)

Der Alarm kommt mit der Option, eine Sprech- und/oder Hörverbindung mit dem Alleinarbeiter aufzubauen. So kann schnellstmöglich festgestellt werden, inwieweit der Mitarbeiter Hilfe benötigt. Wer in der Rettungskette alarmiert wird, erhält auch den genauen Standort des Mitarbeiters.

App für Alleinarbeiter außerhalb der Reichweite

Ein kritischer Teil von Alleinarbeiter-Apps ist oft eine aktive Internetverbindung. Wenn Ihre Mitarbeiter an Orten arbeiten, an denen die Internetverbindung nicht sichergestellt ist, kann unsere Alleinarbeiter-App trotzdem funktionieren und die richtigen Personen alarmieren. Denn MultiBel funktioniert nie nur über das Internet, sondern nutzt immer alternative Wege, um Menschen zu erreichen.

Weiterentwicklung der MultiBel periodischen Prüfung

Bitte beachten Sie: Unser System befindet sich ständig in der Entwicklung und die schematische Darstellung in diesem Blog und die Bildschirme auf unserer Website zeigen ein vereinfachtes Bild der realen Möglichkeiten. Es gibt viele (Auswahl-)Elemente, an denen MultiBel an Ihre spezifischen Wünsche/Situationen angepasst werden kann.

Testen Sie jetzt die MultiBel Alleinarbeiterkontrolle mit regelmäßigen Abfragen aus.

Möchten Sie die Alleinarbeiter App mit Intervallkontrolle ausprobieren? Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Demo und besprechen Sie die auf Ihre Bedürfnisse und Situation zugeschnittenen Optionen mit unseren Experten.


    Gerne teilen wir unser Wissen. Dafür schreiben wir Artikel, Whitepaper, News, etc. Folgen Sie uns schon auf LinkedIn? Dort erhalten Sie neue Inhalte auf Ihrer eigenen Timeline.